InteGREATer e.V. erhält Siegel für ausgezeichnetes Engagement für das Jahr 2020

InteGREATer e. V. wurde von GoVolunteers Jury ausgewählt und erhielt Anfang des Jahres das Siegel für AUSGEZEICHNETES ENGAGEMENT für das Jahr 2020!

GoVolunteer – Die Community für Engagement

GoVolunteer ist eine deutschlandweite Helfer-Community, die über ehrenamtliches Engagement Begegnung und Austausch ermöglicht.

Ziel der Plattform ist es, jedem Menschen die Chance zugeben, unsere Gesellschaft aktiv mitzugestalten. Denn viele Hände können viel Gutes tun. GoVolunteer setzt sich folgende Ziele:

  • Mehr Menschen für gesellschaftliches Engagement motivieren und den Start ins Ehrenamt erleichtern durch mehr Transparenz und weniger Bürokratie
  • Sozialen Initiativen die Umsetzung von ehrenamtlichen Projekten erleichtern (insbesondere im Bereich der Integrationsarbeit)
  • Unternehmen und deren Mitarbeiter*innen aktiv an die Wahrnehmung von gesellschaftlicher Verantwortung heranführen
  • Geflüchteten und Migrant*innen über ehrenamtliches Engagement einen leichteren Start in Arbeit und Gesellschaft ermöglichen
  • Gesellschaftliches Umdenken motivieren – hin zu einer aktiven Gesellschaft, in der jeder das Gemeinwesen mitgestaltet

Was GoVolunteer macht

GoVolunteer bringt Projekte und Initiativen mit Menschen zusammen, die helfen wollen. Transparenz und ein einfacher Zugang sind der Grundgedanke: Auf www.GoVolunteer.com findet jede*r, die/der helfen will, schnell und einfach ein soziales Projekt, das den persönlichen Fähigkeiten und Interessen entspricht.

Was GoVolunteer erreicht hat

Seit Oktober 2015 vermittelt GoVolunteer erfolgreich ehrenamtliche Helfer*innen an Projekte, unterstützt Initiativen durch Vernetzung und Coaching und setzt sich öffentlich für Engagement in der Integrationsarbeit ein. Die Bundesbeauftragte für Migration und Flüchtlinge hat GoVolunteer deshalb als wichtigen Integrationsmotor ausgezeichnet.

Das von ihnen verliehene Siegel steht für besondere Qualität in der Betreuung von Ehrenamtlichen und eine bereichernde Gestaltung des Engagements. 50 soziale Projekte in ganz Deutschland, die sich im vergangenen Jahr durch vorbildliche Arbeit mit Freiwilligen hervorgetan haben, erhielten diese Auszeichnung.

Qualitätsmerkmale

Folgende Kriterien werden bei der Auswahl der Projekte, die das Siegel erhalten, berücksichtigt:

  • Transparenz & Projektpräsentation
    Durch ein übersichtliches und anschauliches Online-Profil erreicht und motiviert das Projekt überdurchschnittlich viele interessierte Helfer*innen.
  • Gute Kommunikation
    Interessierte Helfer*innen erhalten eine schnelle Rückmeldung und die Möglichkeit für einen zeitnahen Start in ein Engagement.
  • Einfacher Einstieg & persönliche Begleitung
    Eine erfahrene Begleitperson arbeitet die Helfer*innen in die Aufgaben ein und steht bei Fragen und Problemen als Ansprechperson zur Verfügung.
  • Flexibles & bereicherndes Engagement
    Helfer*innen können sich zeitlich flexibel engagieren. Außerdem erhalten sie die Möglichkeit, einen Einblick in verschiedene Bereiche des Projekts zu bekommen und eigene Interessen und Fähigkeiten einzubringen.
  • Klare Wirkungsziele
    Durch klar kommunizierte Ziele können Helfer*innen den Zweck ihres Engagements nachvollziehen und eigene Prioritäten in Bezug auf gesellschaftliche Veränderungen setzen.
  • Offene Projekt- und Teamkultur
    Helfer*innen werden aktiv in das Projektteam eingebunden und erhalten die Möglichkeit, eigene Ideen im Rahmen der Wirkungsziele umzusetzen.
  • Austausch- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    Das Projekt bietet Engagierten die Möglichkeit, an relevanten Trainings, Workshops, Konferenzen oder Netzwerkveranstaltungen teilzunehmen.

Weitere Informationen zum Siegel erhaltet ihr unter: https://blog.govolunteer.com/ausgezeichnetes-engagement/

Wir bedanken uns herzlich bei GoVolunteer und sind stolz ein Teil ihrer Community zu sein!