InteGREATer-Praktikantin Rebecca stellt sich vor!

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

mein Name ist Rebecca De Blasio und ich bin seit dem 15 Februar die neue Praktikantin im InteGREATer-Büro Frankfurt. Ich komme aus der Hanauer Umgebung. Ich studiere derzeitig im fünften Semester Sozialwissenschaften an der Justus-Liebig-Universität in Gießen.
Im Rahmen meines Studiums mache ich ein sechswöchiges Praktikum bei InteGREATer e.V. Nach meinem sechswöchigen Praktikum schreibe ich meine Abschlussarbeit und werde im Spätsommer mein Studium beenden. Ich bin durch eine Internetrecherche auf InteGREATer e.V aufmerksam geworden. Nachdem ich mich auf der Internetseite belesen habe, habe ich mich dazu entschieden, mich zu bewerben. Die Freiwilligkeit die, die Arbeit des Vereins trägt ist sehr beeindruckend. Aber nicht nur das, sondern auch die Tätigkeit bzw. das Ziel das der Verein verfolgt hat meine Aufmerksamkeit und mein Interesse geweckt.
-Die Zukunft bildet sich aus der Bildung, von daher sollte jeder die Möglichkeit bekommen, das Bildungssystem und Bildungschancen kennen zu lernen und zu nutzen. Unabhängig von den sozialen und ethnisch-/kulturellen Hintergründen. Dafür setzen sich die InteGREATer ein. Ich schätze und bewundere die InteGREATer für ihr Engagement!
In den kommenden sechs Wochen freue ich mich auf spannende und lehrreiche Einblicke in die Arbeit des InteGREATer Vereins.