InteGREATer-Veranstaltung an der Johann-Bendel-Realschule in Köln

Am Montag, den 7.3.2016 trafen sich Diemi, Aylin, John und Serdar, um vor drei neunten Klassen der Realschule vorzusprechen. Die Klasse 9a und ihre Lehrer waren schon sehr gespannt auf uns! Sofort hatten sie einen Stuhlkreis gebildet und wir fingen mit der Vereinsvorstellung, der Kennenlernrunde und den Geschichten an. Die Schüler waren sehr neugierig und stellten uns gleich Fragen zu unseren Geschichten. In der Gruppenarbeit stellte sich heraus, dass die meisten Schüler schon sehr hohe Ziele hatten, wie z.B. Medizin, Ingenieurwesen, Astronomie und Pharmazie zu studieren oder American Football Spieler zu werden. So war es unsere Aufgabe mit ihnen gemeinsam und ihren Lehrern ihren Bildungsweg oder Alternativen zu erarbeiten. Die Arbeit mit den Schülern der 9a war für uns sehr aufregend und lehrreich, auch wenn die Anwesenheit der Lehrer kleine Herausforderungen bereiteten, ein komplett offenes und ehrliches Gespräch zu führen. In anderen Klassen waren die Lehrer nicht anwesend, sodass wir entspannt und offen mit den Schülern der 9b und 9c arbeiten konnten. Auch sie waren sehr neugierig und haben sich aktiv am Gespräch beteiligt und mitgearbeitet. Insgesamt fanden die Schüler uns sehr inspirierend, ermutigend und hilfreich. Ihr positives Feedback ermutigte auch uns Integreater unsere Arbeit weiterhin mit viel Hingabe fortzuführen. Auch für uns war das eine sehr lehrreiche und auch überraschende Erfahrung an der wir sehr viel Freude hatten!
Diemi