Bist auch Du ein InteGREATer bzw. eine InteGREATerin?

  • Du bist polykulturell aufgewachsen oder hast eine Einwanderungsgeschichte?
  • Du bist zwischen 18 und 32 Jahren alt und findest, dass Bildung der zentrale Schlüssel für persönliches Vorankommen ist?
  • Du befindest Dich gerade in einer beruflichen Ausbildung, hast bereits solch eine erfolgreich abgeschlossen oder bist mitten im Studium? 
  • Hindernisse halten Dich nicht auf Deine Ziele zu verfolgen?
  • Du willst in Deinem Leben etwas erreichen und Dich dafür engagieren, dass es andere ebenso schaffen?

Wer sind wir?

Wir sind junge Menschen mit Migrationsgeschichte, die sich einen Platz in der Gesellschaft erkämpft haben und ihre Erfahrungen nun weitergeben wollen. Wir sind die Vorbilder, die wir nie hatten.

Wir informieren in Regioteams Schüler*innen und Erziehungsberechtigte über das deutsche Bildungssystem und führen ihnen die Bedeutung von Bildung vor Augen.

Wir sind uns einig: Bildung sichert Zukunft. Mit Mut, Engagement und Aufklärung gestalten wir die Zukunft mit und nehmen aktiv Einfluss auf die Gesellschaft von morgen.

Fühlst Du Dich angesprochen und hast Du Interesse Dich ehrenamtlich im Verein InteGREATer zu engagieren? Dann melde Dich!

Was machen wir?

Wir haben den InteGREATer e.V. gegründet, um unser Wissen und unsere Erfahrung weiterzugeben. Die Idee ist ganz einfach: Wir gehen in unsere Stadtteile und erzählen dort, was man mit Bildung alles erreichen kann. Bildung bedeutet: mehr Selbstbestimmung, bessere Chancen, einen höheren Lebensstandard, aber gleichzeitig auch mehr Verantwortung. Das wollen wir vermitteln, damit in Zukunft mehr Migrant*innen und/oder Jugendliche mit Migrationsgeschichte die Schule abschließen, eine Ausbildung anfangen und studieren gehen. Dafür sprechen wir mit den Menschen, erzählen unsere eigenen Geschichten, beantworten Fragen und helfen bei Problemen. Denn das deutsche Bildungssystem hat für Menschen, die polykulturell aufgewachsen sind, meist zwei Bedeutungen: Auf der einen Seite bietet es große Chancen, auf der anderen Seite bringt es oft Herausforderungen mit sich. Wir wollen über die Chancen informieren und für Bildung werben. Und wir wollen dabei helfen, die Probleme zu meistern.

Du willst Dich engagieren?

Werde jetzt aktiv und komm zu uns ins Team!

Wir suchen insbesondere in MÜNCHEN, MANNHEIM, BREMEN, HANNOVER, DARMSTADT, MÜNCHEN, STUTTGART, AUGSBURG und GIEßEN neue fleißige Hände und kreative Köpfe für unseren Verein.

Dein Standort ist nicht drauf, aber du möchtest dich trotzdem engagieren und kannst dir vielleicht sogar vorstellen einen eigenen Standort zu gründen? Dann melde dich bei uns unter info@integreater.de.

Wir freuen uns auf dich!

So kannst du mithelfen

Deine Aufgaben

Da unsere Regionalgruppen möglichst eigenständig und selbstbestimmt arbeiten sollen, sind unsere Freiwilligen in allen Schritten unserer Arbeit stark eingebunden. Dies bedeutet konkret, dass sie sowohl für die Kontaktaufnahmen und -pflege und für weitere Kooperationen mit weiteren Einrichtungen zuständig sind, als auch in Vor- und Nachbereitungs- sowie Durchführungsphasen eines Events eigenständig arbeiten. Außerdem vertreten sie den Verein vor Ort und gehen in Arbeitsgruppen, Gremien und führen Netzwerkarbeit durch.

Junge Freiwillige zwischen 18-32 Jahren mit internationaler Geschichte sowie Migrant*innen sollten Freude und Bereitschaft für Flexibilität, Eigenständigkeit, Teamfähigkeit und Kommunikationskompetenz sowie Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit mitbringen.Wir freuen uns über jede Unterstützung!

In einem ersten Kennenlerngespräch besprechen wir, in welchem Team Du Dich am liebsten engagieren möchtest. Die Teams sind nicht in Stein gemeißelt, man kann immer wechseln und seine Talente auf verschiedenen Gebieten ausprobieren. Wir bieten auch Schulungen und Seminare an, um Dich zu unterstützen.

Füll einfach unser Formular aus und schon bist Du dabei!